Digitalisierung als De-Humanisierung von Schule und Unterricht – und Alternativen

21. März 2021

in: Kritische Psychotherapie. Interdisziplinäre Analysen einer leidenden Gesellschaft, hrsg. v. Martin Wendisch, Hogrefe, Schweiz, ISBN: 9783456859897, S. 325-338

[Weiterlesen...]

Covid-19 als Adlatus digitalis: Schulen digital eingenordet

7. Oktober 2020

oder: Vom Unterrichten zur Optimierung der IT-Systeme, in: Bautz, Timo (Hrsg.) Sozialisationswandel im digitalen Klassenzimmer, Weinheim: Beltz 2021, S, 86-107, ISBN 978-3-7799-6280-9

[Weiterlesen...]

Kein Mensch lernt digital

4. April 2020

oder: Über das Missverständnis von Medientechnik im Unterricht, in: Scheidl, ; Schopf, Heribert (2020) Ökonomisierung und Digitalisierung. “Sargnägel der Bildungsreform?” Löcker, Wien (ISBN 978-3-85409-993-2)

[Weiterlesen...]

Digitalpakt Schule: Datenökonomie statt Pädagogik

26. Februar 2020

Mit dem „Digitalpakt Schule“ finanzieren Bund und Länder den Aufbau einer technischen Infrastruktur, die es ermöglicht, Unterricht an Schulen bundesweit zu automatisieren und zu zentralisieren. Statement von Ralf Lankau zur Vorbereitung der Podiumsdiskussion „Digitaler Wandel: Was kommt auf die Schulen zu?“ auf der didacta 2020 am 26.3.2020 von 13.30-14.30 Uhr in Stuttgart, Messe, Halle 8, Stand B12 (Hinweis: didacta 2020 wird wg. SARS-CoV-2 verschoben.)

[Weiterlesen...]

Potemkinsche Dörfer der deutschen Bildungspolitik (Text)

6. September 2019

Zum neuen Schuljahr startet der Digitalpakt Schule. Das Bündnis für humane Bildung unterstützt, dass Schulen personell und finanziell deutlich besser ausgestattet werden, wendet sich aber gegen die damit verbundene Verkürzung auf Digitaltechnik als Zwangsdigitalisierung und Fünfjahresplan.

[Weiterlesen...]

Potemkinsche Dörfer der deutschen Bildungspolitik (Forderungen)

6. September 2019

Das Bündnis für humane Bildung formuliert konkrete Forderungen für eine humane und emanzipierende Schulen, die den Schulen vor Ort ihre notwendige Autonimie zurück gibt.

[Weiterlesen...]

Digitalisierung als Technik der Gegenaufklärung

24. Juni 2019

Steuerungsmechanismen am Beispiel Unterricht und Lernen; in: Psychoanalytische Familientherapie, Zeitschrift für Paar- und Sozialtherapie Nr. 38, 20. Jg. 2019, Heft 1, S. 51-70

[Weiterlesen...]