Digital-Apostel in Vogel-Strauß-Manier

23. Oktober 2020

oder: Sprechverbote über Datenschutz und den Einsatz von Digitaltechnik in Schulen sind keine Lösung. Anmerkungen zu einem Blog-Eintrag über Digital-Washing, postdigitale Schulen und der Diskussionsverweigerung eines Schweizer Kanton­schullehrers über Datenschutz in Schulen, wenn es heißt: „Lehrkräfte sollen nicht mehr über Datenschutz sprechen“.

[Weiterlesen...]

Vom Mittel zum Selbstzweck?

8. August 2018

Im Dezember 2017 schien alles klar zu sein. Die Kultusminister-Konferenz (KMK) publizierte eine Pressemeldung mit dem aufmerksamkeits-heischenden Titel: „Erfolgreicher Unterricht ist digital – aber nicht ausschließlich“. Wer den Stand der Forschung kennt, wunderte sich . ..

[Weiterlesen...]

Schülerdaten schützen: Daten vor Ort statt in der Cloud

25. April 2018

Alternativen zur Schulcloud und Modelle für intelligente, an Nutzerinteressen und Datenschutz ausgerichtete IT-Lösungen

[Weiterlesen...]

Mit WhatsApp vor Gericht

9. August 2017

Wer als Elternteil glaubt, einem Minderjährigen ein Smartphone geben und sich aus der Verantwortung über die Nutzung dieses Gerätes und der damit möglichen Dienste im Netz entziehen zu können, sollte das Urteil des Amtsgerichts Bad Hersfeld lesen.

[Weiterlesen...]

Malte Spitz: was macht Ihr mit meinen Daten?

13. April 2015

Malte Spitz: Was macht Ihr mit meinen Daten?, Hoffmann und Campe, 2015

[Weiterlesen...]

Jaron Lanier: Der High-Tech-Frieden braucht eine neue Art von Humanismus

8. April 2015

Jaron Lanier: Rede zur Verleihung des Friedenspreis des Dt. Buchhandels, 2014)

[Weiterlesen...]