Landtag Niedersachsen: Stellungnahme Bündnis für humane Bildung

22. Mai 2019

Stellungnahme zu den Anträgen im Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages im Vorfeld der Anhörung der öffentlichen Sitzung des Kultusausschusses des Niedersächsischen Landtages am 24. Mai 2019

[Weiterlesen...]

Digitalisierung als De-Humanisierung von Schulen

16. Januar 2019

oder: Vom Unterrichten zum Vermessen. Bildungseinrichtungen unter dem Diktat von Betriebswirtschaft und Datenökonomie. Schriftliche Stellungnahmen zum Expertengespräch der Kinderkommission des Deutschen Bundestags „Chancen und Risiken des frühen Gebrauchs von digitalen bzw. Bildschirmmedien“, 16. Januar 2019, Berlin

[Weiterlesen...]

Margie und die Lernmaschine

1. Juli 2018

In der Geschichte „Die Schule“ von 1954 beschreibt Isaac Asimov, wie die Schule der Zukunft aussieht – oder genauer: dass es gar keine Schulen mehr gibt. Jedes Kind hat neben seinem Kinderzimmer im Elternhaus einen kleinen Schulraum, in dem es ein „mechanischer Lehrer“ (einer Maschine mit Bildschirm und Schlitz zum Einwerfen der Hausaufgaben) unterrichtet.

[Weiterlesen...]

Der Spion im Klassenzimmer

22. Februar 2018

In Frankreich werden Handys auf Anordnung von Präsident Macron aus den Schulen verbannt. Deutsche Schüler sollen dagegen in einer Lern-Cloud ausspioniert werden. In: FAZ vom 17.01.2018, Nr. 14, S. N4

[Weiterlesen...]

Datenschutz? Gibt’s doch gar nicht

19. Januar 2018

in: Paul Tarmann (Hrsg.) Datenschutz – “Big Data” als gesellschaftliche und politische Herausforderung. Gesellschaft & Politik. Zeitschrift für soziales und wirtschaftliches Engagement, Heft 2/17, S. 17-24

[Weiterlesen...]

Bildung im digitalen Wandel

17. August 2017

Gastbeitrag von Burkard Chwalek, erschienen in: Beruflicher Bildungsweg – bbw, 7 + 8/2017, S. 6-10

[Weiterlesen...]

Trojaner aus Berlin: Der„Digitalpakt#D“

10. November 2016

Im Oktober 2016 hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka einen Digitalpakt angekündigt. 40.000 Schulen in Deutschland sollen in den nächsten fünf Jahren mit Computern und WLAN ausgestattet werden. Was statt Investitionen in IT-Infrastruktur und Hardware zu fordern ist, steht in dieser Erklärung.

[Weiterlesen...]

Mit Gesundheitskarte, Selftracking und eHealth zum homo digitalis

31. August 2016

Digitaltechniken dringen in alle Lebensbereiche vor. Nach Arbeitswelt, Kommunikation und Konsum stehen jetzt Bildungs- und Gesundheitssysteme auf der Agenda der Digitalisten. Erschienen im Fachmagazin: umwelt-medizin-gesellschaft, Ausgabe 3/16

[Weiterlesen...]

Der Kaiser ist ja nackt (Teil I)

12. Juli 2016

Landtag Düsseldorf. 94. Sitzung am 4. Mai 2016 (E 16/1636). Anhörung der Sachverständigen zum Antrag der Fraktion der FDP “Digitale Bildung und Medienkompetenz in den Schulen stärken” (Auszug aus dem Protokoll; Statement Lankau, S. 10-11)

[Weiterlesen...]

Der Kaiser ist ja nackt (Teil II)

12. Juli 2016

Landtag Düsseldorf. 94. Sitzung am 4. Mai 2016 (E 16/1636). Anhörung der Sachverständigen zum Antrag der Fraktion der FDP “Digitale Bildung und Medienkompetenz in den Schulen stärken” (Auszug aus dem Protokoll; Statement Lankau, S. 41-44)

[Weiterlesen...]