Lehren und Lernen im Zeichen der Digitalisierung

19. Mai 2017

Über das Missverständnis von Medientechnik im Unterricht, erschienen in Beruflicher Bildungsweg, bbw 3+4/2017, S. 8-11

[Weiterlesen...]

MOOC in der Erwachsenen- und Weiterbildung?

12. März 2017

Drei Fragen, drei Antworten. eMail-Anfrage Mehmet Toprak (IT & Karriere-Sonderbeilage, Heise, 02/2017)

[Weiterlesen...]

Fragen Sie Alexa

5. Januar 2016

Die Entmündigung des Individuums durch die Vermessung der Welt, in: K.H. Dammer et.al.: Zur Aktualität Kritischer Theorie im erziehungswissenschaft­lichen Diskurs, Springer VS, 2015, S.277-297

[Weiterlesen...]

Ein Blick in die Zukunft: Weiterbildung unter dem Joch der Digitalisten

10. Dezember 2015

Alle Versuche der Technisierung des Lernens sind gescheitert. Gleichwohl werden permanent neue Geschäftsmodelle für computergesteuertes, medienbasiertes Lernen ohne Lehrkräfte entwickelt. Vortrag in der dbb Akademie, Berlin, Dezember 2015

[Weiterlesen...]

Massiv gescheitert …

4. November 2015

… war ein Beitrag zur „Digitalen Universität“ in der ZEIT überschrieben. Nach drei Jahren Experimentieren mit MOOC (Massive Open Online Courses) könne nur das vollständige Scheitern dieser Form des Online-Studierens und der Vision der Online-Universitäten konstatiert werden, so die Praktiker und Experten. Nur in Gütersloh bläst man weiter in das falsche Horn.

[Weiterlesen...]

Teaching per Web und App: Freiheit ist gut, Kontrolle ist besser

8. Oktober 2015

Prozesse des Lehrens und Lernens zu digitalisieren ist kein Fortschritt, sondern die Wiedereinführung von Drill und Kontrolle, diesmal durch Algorithmen und das Arbeiten an Display und Touchscreen.

[Weiterlesen...]