Kleines Glossar der sog. „digitalen“ Bildung

Begriffe, die Sie kennen sollten, wenn Sie sich mit Informationstechnologie in Schulen und dem Lernen mit Maschinen beschäftigen.

[accordions id=’2039′]


Bemerkung:

Verkäufer*/Innen digitaler Technologien definieren die hier glossierten Begriffe selbstredend anders. Sie als Leserin oder Leser sind intelligent genug, um mehr als eine Begriffsdefinition resp. damit verbundene Positionen zu reflektieren. Aber wir müssen Begriffe und ihre Definitionen zurückerobern und wieder selbst definieren. Eigenständiges (autonomes) Denkens beginnt mit der korrekten Benutzung von Begriffen.

Leseempfehlung:

  • Ulrich Bröckling; Susanne Krasmann (Hrsg., 2004): Glossar der Gegenwart
  • Agnieszka Dzierzbicka; Alfred Schirlbauer (Hrsg.; 2008): Pädagogisches Glossar der Gegenwart. Von Autonomie bis Zertifizierung